Über uns

Ziele des Vereins zur Erhaltung der Weißen Barockesel

  • Definierung und Anerkennung der Weißen Barockesel als eigene Haustierrasse durch die zuständigen nationalen und internationalen Behörden sowie durch jene der EU.
  • Etablierung als eine vom Aussterben bedrohte Haustierrasse (ÖNGENE).
  • Internationaler Erfahrungs- und Zuchtaustausch.
  • Koordination und Abwicklung der Generhaltungszucht zum Aufbau einer stabilen Grundpopulation.
  • Festlegung des Rassestandards.
  • Führung des Ursprungszuchtbuches auf EDV gestützter Basis (Software chromosoft).
  • Förderung des kulturellen Erbes durch Kooperation mit in- und ausländischen Institutionen und Privatpersonen, die sich um den Schutz und die Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen bemühen.
  • Förderung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Vermittlung von Fachinformation zu den Themen „Barockesel“ und „Gefährdete alte Haustierrassen“.
  • Unterstützung der Mitglieder bei der Tiervermittlung.
  • Verbreitung der Rasse in größerer Stückzahl als Haustier sowie in der Land- udn Freizeitwirtschaft.

 

Vorteile, die Sie als Mitglied haben

  • Präsentation und Vermittlung eingetragener Zuchttiere; erste Zuchtschau voraussichtlich 2013.
  • Anpaarungsempfehlungen, basierend auf einer international geführten zentralen Datenbank (Zuchtbuch).
  • Verwaltung Ihres Tierbestandes, Ausstellung von Pedigrees.
  • Überblick über den Gesamtbestand der Rasse, Zugang und Einblick ins Zuchtbuch.
  • Unterstützung bei der Vermittlung von Tieren.
  • Vertretung der Mitgliederinteressen nach außen.