Besuch in Ungarn

Mitte Oktober besuchten unser Präsident Edi Fellinger und unser Zuchtbuchführer Karl Schardax die Jahrestagung des ungarischen Vereins der Züchter und Halter des „Magyar Parlagi Szamar“ (Ungarischer Steppenesel). Es wurden mehrere Betriebe mit Eseln besucht, wie z.B. das „Hochschulgut“ der Universität Kaposvar in denen auch der eine oder andere Barockesel zu finden war. Karl Schardax hatte die Möglichkeit unsern Verein und unsere Anliegen wie unsere Zucht und Herdenverwaltung vorzustellen. Wir hoffen unser Besuch hat dazu beigetragen die Kontakte nach Ungarn weiter zu vertiefen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0