Die ersten Barockesel bewertet

Am 10. Oktober 2017 war es soweit und die zukünftige Bewertungskomission unserer Barockesel tagte in Schloss Hof in Nieder-österreich. Ziel war es die lineare Beschreibung, der unsere Esel laut Zuchtbuchordnung entsprechen müssen, das erste Mal auch praktisch anzuwenden. Dazu gab es am Vormittag erst einmal etwas Theorie von Dr. Peter Zechner vom Landesverband der OÖ Pferdezüchter. Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es in die Praxis und der gesamte Eselbestand von Schloss Hof, 2 Hengste und 11 Stuten, wurde bewertet. Wir hoffen, dass mit Beginn 2018 bereits weitere Zuchttiere in anderen Betrieben beurteilt werden können.